page_banner

Produkte

330ml 750ml Frauenform Glasflasche

Kurze Beschreibung:

Unsere Fabrik befindet sich in Shandong, China. Es deckt einen großen Bereich ab, so dass wir über 500 Mitarbeiter haben. Unser Unternehmen verfügt über fortschrittliche Ausrüstung, wir können die Qualität der kundenspezifischen Schnapsflasche garantieren.


Produktdetail

Produkt Tags

Unsere Fabrik befindet sich in Shandong, China. Es deckt einen großen Bereich ab, so dass wir über 500 Mitarbeiter haben. Unser Unternehmen verfügt über fortschrittliche Ausrüstung, wir können die Qualität der kundenspezifischen Schnapsflasche garantieren.

Die maßgeschneiderte Schnapsflasche ist eines der hochwertigen Projekte in unserem Hause. Unsere Hauptprodukte sind hochwertige Glasflaschen wie Wodkaflaschen, Brandyflaschen, Whiskyflaschen, Spirituosenflaschen, Marmeladenflaschen und so weiter. Wir können auch Braunglasflaschen, Grünflaschen und Wasserflaschen anbieten. Unser Unternehmen besteht immer auf Qualität, und wir halten uns strikt an die Regeln beim Großhandel mit 750 ml quadratischen Spirituosenflaschen. Wir können garantieren, dass wir die perfekte Weinglasflasche herstellen können. Unsere maßgeschneiderte Schnapsflasche verkauft sich gut im In- und Ausland. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Darüber hinaus haben wir einen erstklassigen After-Sales-Service, wir werden Ihr Frachtproblem lösen.

Defekte an der Mündung von Glasflaschen und deren Ursachen und Lösungen 

1.Mundriss (Sprengmund, Sprengmund). Längskorn tropft von der Flaschenmündung nach unten bei zu niedriger Temperatur. Schlechtes Scheren. Das Material ist am Kopf zu dick. Kern zu kalt Glaskontakt zu lange, Kern verschmutzt. Zu viel auf den Kern, nicht der richtige Fall. Die Atemzeit ist zu lang. Positiver Blaskopf zu flach, Mitte nicht gerade, Blasdruck zu groß oder Druckluft mit Wasser. Unsachgemäße Verwendung von Kühlluft bläst werkzeugseitig zur Flaschenmündung.

2.Mundriss (gebratene Schraube). Flacher Riss im Flaschengewinde. Das Glasmaterial ist zu kalt und der Materialkopf zu scharf. Schlechte Scherung (Scherendruck oder Material mit Grat schneiden). Die Anfangsform und die Mundform passen nicht richtig zusammen, die Mundform ist nicht stabil, das Öffnen der Anfangsform treibt die Mundform an. Die Zangenarme sind nicht eben. Der Luftkopf fällt zu stark, der Luftdruck ist zu hoch oder die Luftzeit ist zu lang. Das Ende des Kippmechanismus ist nicht richtig gepuffert. Kernhülse ist zu kurz oder zu niedrig.

3.Flaschenöffnung ist unzureichend. Unzureichendes Glas am Flaschenverschluss oder am Gewinde. Die Tröpfchentemperatur ist zu hoch oder zu niedrig, der Tröpfchenkopf ist zu scharf oder zu dick und die Mitte ist nicht gerade. Unzureichender Luftdruck und Zeit, Luftkopf blockiert die Augen oder Luftleck. Unzureichende Öleinspritzung in die Ausgangsform. Öl oder Wasser in der Ausgangsform können das Eindringen des Glasmaterials in die Mundform verhindern. Form und Kern sind zu schmutzig. Die Anfangsmatrize und die Mundmatrize passen nicht richtig. Der Rückstoß wurde zu früh eingeschaltet.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns